desiderm® – Präventionsbehandlung

Die desiderm® Präventionsbehandlung ist ein individuelles Behandlungsprogramm, bestehend aus verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten. Angefangen von der Körperlagerung des Kunden über eine spezielle  Effleurage-Massage (Ausstreichtechnik), bis hin zur zielgerechten Hautpflege von  Kunden während und nach einer Chemo- und /oder Strahlentherapie.

Bei dieser speziellen Behandlung werden alle genesungsrelevanten Faktoren  berücksichtigt und die Behandlung in der Kabine unter strengsten hygienischen Vorschriften durchgeführt.
Ziel ist es die Nebenwirkungen der Haut  während der Therapie zu lindern und das allgemeine Wohlbefinden dieser sensiblen Kunden ins Gleichgewicht zu bringen.